IHDE Logo

DIE BEDEUTUNG REGENERATIVER ENERGIEN

Da fossile Brennstoffe immer knapper und damit immer teurer werden, gewinnen regenerative Energien zunehmend an Bedeutung. Verstärkt wird dies durch die Tatsache, dass der Einsatz regenerativer Energien die Umwelt schont und den CO2-Ausstoß reduziert. Allein die Energie der Sonne, die uns kostenlos zur Verfügung steht, könnte den weltweiten Energiebedarf 10.000-fach decken. Für uns bedeutet daher verantwortungsvolles und unternehmerisches Handeln auch, dieses Potenzial zu nutzen.

Aus diesem Grund ist die IHDE Gebäudetechnik Gmbh in den folgenden Bereichen tätig:

SOLARTECHNIK


Errichtung und Nutzung von Solaranlagen.


WÄRMEPUMPEN


Wärmepumpen funktionieren ähnlich wie Kühlschränke. Während dem Kühlschrank die Wärme über das an der Rückseite installierte Kühlgitter entzogen wird und dadurch Kälte im geschlossenen Innenraum entsteht, arbeitet die Wärmepumpe umgekehrt. Sie nutzt die Wärme, die im Erdreich, im Grundwasser oder in der Umgebungsluft vorhanden ist, erhitzt diese auf ein höheres Temperaturniveau und führt sie dann der Gebäudeheizung zu. Technisch unterscheidet man die Erdwärme-, Wasserwärme- und Luftwärmepumpe. Welche Art von Wärmepumpe genutzt wird, richtet sich nach dem zur Verfügung stehenden Platz, der Technik und dem Vorhandensein des entsprechenden Energieträgers.

Idealerweise werden die Solartechnik und die Wärmepumpe miteinander gekoppelt.


IHR ANSPRECHPARTNER

Jens Hänke

Jens Hänke

Privatkunden

Bereich: Heizung, Sanitär, Lüftung
EMAIL: j.haenke@ihde-gmbh.de
TELEFON: 0521 52 992 22